Wenn Sie etwas anderes verwenden, als Google übersetzen, um Ihre spanische Arbeit für Sie zu tun, vermissen Sie das Boot. Es übersetzt ganze Seiten Text sofort ohne Fehler. Es verwendet verständliche Sprache für unser Grenzgebiet zwischen den USA und Mexiko. Ich benutzte einen anderen Übersetzer, als ich einen Arzt sah, der Google benutzte, um mit einem spanischen Patienten zu kommunizieren. Das war, als ich über Google Translate erfuhr und wechselte. In den letzten zwei Jahren habe ich eine andere spanische Übersetzer/Wörterbuch App verwendet. Es war langsam und mühsam, würde nur einen kurzen Absatz nach dem anderen übersetzen, aber schlimmer – es fügte Wörter ein, die eindeutig falsch waren. Einmal, anstatt meinen Gärtner zu bitten, eine Aufgabe zu erledigen, fügte es das Wort Ehe in den Satz ein! Seine Frau wäre nicht glücklich gewesen! Zum Glück habe ich es vor dem SMS-Schreiben erwischt, da ich jeden Satz überprüfen musste. Aber jetzt muss ich mir keine Sorgen mehr machen und jeder Satz ist vor Ort. (zumindest bis jetzt denke ich, dass es gewesen ist!).

Die Art und Weise, wie Google Translate funktioniert, basiert auf dem Vergleich Ihrer Übersetzungsanfrage mit den Millionen von ähnlichen, die zuvor passiert sind. Ihre eigenen Suchen gehen in die Google-Datenbank mit Übersetzungen, was bedeutet, dass die Daten gespeichert und verwendet werden, um zukünftige Übersetzungen besser zu machen. Google Translate ist jetzt eine Form der Augmented Reality und ist für Bildungszwecke angepasst. Diese Anwendung bietet Benutzern Tools zum Übersetzen zwischen Sprachen und sie enthalten jetzt eine Bildoption; Benutzer nehmen ein Foto von einem Zeichen, einem Blatt Papier oder einer anderen Form von schriftlichem Text auf und erhalten eine Übersetzung in der Sprache ihrer Wahl. Diese Augmented Reality ist wegweisend, weil dies Online-Lernenden den Zugriff auf Inhalte in anderen Sprachen ermöglicht. Die Anwendung übersetzt auch gesprochenes Wort in Echtzeit, was es allen Lernenden ermöglicht, in schriftlicher Form, in ihrer eigenen Sprache, online oder persönlich auf Audio zuzugreifen. Diese Version von Augmented Reality, die für die Bildung angepasst ist, kann in einer Online-Lernumgebung verwendet werden und kann von Lehrdesignern genutzt werden. Eine der größten Herausforderungen beim Pädagogischen Design ist die Auswahl der richtigen Tools, um Lernerfahrungen zu sammeln.

Mit dieser Anwendung können Lehrdesigner einen Kurs in ihrer eigenen Sprache erstellen und ihre Lektion für Lernende zugänglich machen, indem sie Google Translate zur Barrierefreiheit empfehlen. Ich plane, dies in Verbindung mit meinen Online-Lektionen und Videos zu nutzen, um mehr Schüler mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Primärsprachen zu erreichen. Mit der Google Translate App können Sie Text, Handschrift, Fotos und Sprache in über 100 Sprachen übersetzen. Sie können Translate auch im Web verwenden. Hinweis: Um eine Sprache herunterzuladen, müssen Sie standardmäßig mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sein. Wie viele Google-Produkte ist es völlig kostenlos. Statt zu bezahlen, sammelt Google Nutzerdaten, auch um seinen Service zu verbessern. Google Translate ist eine App von Google, die Sätze in einer Sprache nimmt und in eine andere Sprache übersetzt. Es ist auf Android verfügbar, und über alle anderen großen Betriebssysteme sowohl auf Handys / Tablets und PCs. Ja. Obwohl die Technologie natürlich noch nicht so gut ist wie ein Muttersprachler, wenn Sie genaue Übersetzungen auf Knopfdruck wünschen, dann ist Google Translate die perfekte App.